Weinwanderung Grünstadt

Weinbergswanderung Höllenpfad
Samstag, 2. Juni 2018

Die Weinbergswanderung Höllenpfad führt den Weinwanderer durch die vier Weinlagen Bergel und Röth in Grünstadt sowie Hütt und Honigsack in Sausenheim. Gestartet werden kann am Samstag und Sonntag ab 10:00 Uhr. Die erste Station und Startpunkt ist an der Schule in Grünstadt-Sausenheim zu finden.

Auf dem 5,5 Kilometer langen Rundweg bieten an zehn Stationen Weingüter aus Grünstadt und Sausenheim ihre Weine und Kulinarisches an. Die Route folgt dem „Höllenpfad“, einer pfälzer Weingroßlage mit rund 550 Hektar Fläche und 17 Einzellagen. Der Name stammt aus dem 15. Jahrhundert und steht für den „Hellen Pfad“ oberhalb des Kreiskrankenhauses. Hier bietet sich dem Wanderer ein weitreichender Blick über Grünstadt in die Rheinebene; selbst das Heidelberger Schloss ist an schönen Tagen gut erkennbar.

An jedem Stand kann eine Weinprobierkarte erworben werden, die zehn Weinproben (freie Wahl bis Prädikat „Spätlese“) sowie ein attraktives Erinnerungsglas beinhaltet. Wanderer, die diese Karte an jeder Station stempeln und bis spätestens 18 Uhr abgeben, nehmen an einer Verlosung teil.

Zwischen 9:30 und 19:00 Uhr verkehrt der Stadtbus jede halbe Stunde und ermöglicht eine Abkürzung der Wanderroute.

Unterkunft in der Nähe

2018-06-02 1 6 2 2017-11-22

Hier gibt es am 02.06.2018 noch freie Zimmer für 1 Nacht:

  1. Pfalzhotel Asselheim
    • Hotel in Grünstadt,
      3,2 km vom Start der Wanderung entfernt
    • Gäste-Bewertung: 8,1 von 10
    • Zimmerpreis für 1 Person: ab 90,00 EUR
https://www.weinwanderung.net/gruenstadt/accomodation.html

Veranstalter

Bauern-und Winzerschaft Grünstadt-Sausenheim und Stadtverwaltung Grünstadt
Historisches Rathaus
Hauptstraße 84
67269 Grünstadt
Website: www.gruenstadt.de

Anmerkungen, Rückmeldungen und Tipps

Weinbergswanderung Höllenpfad

Sa, 02.06.2018 10:00 bis
So, 03.06.2018
Wo: Grünstadt (Pfalz)
Strecke: 5,5, 10 Stationen
Teilnehmer: ca. 15000
Erstmals: 2004

Anfahrt nach
Grünstadt

Ticket-Tipp:

Rheinland-Pfalz-Ticket
  • 24€ + 5€ pro Mitfahrer
  • Kinder & Enkel bis 15 Jahre kostenlos
  • Nahverkehr, Verkehrsverbünde & Linienbusse in Rheinland-Pfalz & Saarland inklusive
  • Beliebig viele Fahrten an einem Tag
  • Gültig von 9 bis 3 Uhr am Folgetag; am Wochenende ganztags



Weinwanderung verschenken